Die Herbstzeit mit all ihren leuchtend gelben Farben ladet zu einem Erleben einer idealen Kombination eines Berg-See-Urlaubes im Naturpark Weissensee in Kärnten ein.

Erkunden Sie auf Ihrem Wanderurlaub in Kärnten die Bergwelt rund um den Weissensee auf 200 km markierten Wanderwegen, die direkt von den Ortschaften von 930 m bis auf 2300 m Seehöhe führen. Vom ebenen Spazierweg rund um den See bis zum felsigen Berggipfel, vom dichtgrünen Wald bis zur weichfedernen Alm – im Naturpark Weissensee ist Abwechslung für Ihren Wanderurlaub in Kärnten garantiert.

Wandererlebnis versprechen auch 9 Themenwanderwege im See- und Almbereich. Seien Sie „dem Waldglas auf der Spur“ oder lernen Sie entlang des Märchenuferweges die Weissensee-Legende kennen.

Wer lieber in der Gruppe wandern möchte, schließt sich einfach einer gemeinschaftlichen Tour mit unseren ortskundigen Wanderführern an. Wunderschöne Bergtouren warten auf Sie.

Entlang der Wege gibt es nicht nur schöne Platzerl zum Ausruhen, auch zahlreiche bewirtschaftete Almen laden zur Rast ein. Und wer es lieber gemütlicher angeht – Weissensee Schifffahrt und Weissensee Bergbahn sind die idealen Wanderhilfen.

Bewirtschaftete Hütten und Almen

Zahlreiche bewirtschaftete Almen rund um den Weissensee laden von Mai bis Oktober zum Verweilen ein.

Gajacher Alm 1.422 m

Gailtaler Alpen, ausgehend vom Kreuzwirt über den Tschabitscher, Gehzeit: ca. 3 h

Adolf Kolbitsch
Tel.: +43 (676) 68 45 245
Öffnungszeiten: Mitte Mai – Mitte September

Waisacher Alm 1.245m

Gailtaler Alpen, ausgehend vom Kreuzwirt am Kreuzberg, Gehzeit: ca. 2 1/2 h

Karin Gamberger
Tel.: +43 (664) 22 31 240
Öffnungszeiten: von Mitte Mai bis Mitte Oktober

Compton Hütte 1.650m

Gailtaler Alpen, ausgehend vom Kreuzwirt am Kreuzberg, Gehzeit: ca. 4 1/2 h

Öffnungszeiten: Ende Mai bis Anfang November
Ruhetag: Montag und Dienstag

Techendorfer Alm 1.573m

Gailtaler Alpen, ausgeh.v. Neusach, Gehzeit: ca. 3 1/2h ausgeh. v. Ortsee (Weissensee Ostufer),

Gehzeit: ca. 2 h bis 2 1/2 h
Tel.: +43 (664) 15 71 130
Öffnungszeiten: Mitte Juni bis Anfang September

Fischer Alm 1.081m

Gailtaler Alpen, ausgeh. v. Unternaggl, Gehzeit: ca. 2 h
ausgeh. v. Ortsee (Weissensee Ostufer),
Gehzeit: ca. 1 1/2 h

Familie Wassertheurer
Tel.: +43 (4761) 225
Öffnungszeiten: von Ende Mai bis Ende September

Hermagorer Bodenalm 1.231m

Gailtaler Alpen, ausgehend von Unternaggl,
Gehzeit: ca. 1 h bis 1 1/2 h

Familie Michi und Walter Fercher
Tel.: +43 (650) 400 24 88, Handy: +43 (676) 51 66 527
Öffnungszeiten: von Anfang Mai bis Anfang Oktober

E-Mail:  info@hermagorer-bodenalm.at, Internet: http://www.hermagorer-bodenalm.at/

Kohlröslhütte 1.534m

Gailtaler Alpen, ausgeh.v. Techendorf, Gehzeit: ca. 2,5 h
ausgeh. v. der Weissensee Bergbahn-Bergstation; Gehzeit: ca.1,5 h

Familie Jung
Tel.: +43 (4286) 424, Handy: +43 (664) 88501860
Öffnungszeiten: von Mitte Mai bis bis Mitte Oktober

E-mail:  huette@kohlroesl.at, Internet: http://www.kohlroesl.at

Naggler Alm 1.324m

Gailtaler Alpen, ausgeh. von Techendorf, Gehzeit ca. 1 h
ausgeh. von Naggl, Gehzeit ca. 1 bis 1 1/4 h

Herr Christophe Neveux
Tel.: +43(0)681 203 267 23
Öffnungszeiten: von Mitte Mai bis Anfang Oktober

Email:  neveux1967@gmail.com

Alm hinterm Brunn 1.253m

Gailtaler Alpen, ausgehend von Techendorf oder Neusach, Gehzeit ca. 1 h

Familie Brandtner
Tel.: +43 (650) 8704116
Öffnungszeiten: von Mitte Mai bis Mitte Oktober